Kleine Preview auf neu gestaltetes Wohnzimmer!

24. Juni 2016

 

bemz-sofa-1

Tädäää: Heute gebe ich euch einen seeehr exklusiven Einblick in unser neu gestaltetes Wohnzimmer! Eiiigentlich ist es noch nicht ganz fertig, aber aufgrund eines besonderen Ereignisses muss ich euch einfach doch schon mal ein Häppchen zeigen. Ich habe nämlich bei einem Wettbewerb von der Wohncommunity So Leb Ich einen sensationellen neuen Sofabezug von Bemz gewonnen. Und da habe ich die Gelegenheit genutzt und mir ganz mutig einen weißen ausgesucht! Denn in letzter Zeit hat sich immer mal wieder ein Träumchen in mein Köpfchen geschlichen, ein weißes Sofa nämlich, aber wie ihr euch denken könnt, ist das ja immer ein gewissen Risiko… vor allem mit Kindern. Jedenfalls, der Bezug ist drauf, hat die ersten Tage gut überstanden und was soll ich sagen, ich LIEBE ihn! :)))

Bemz hat uns noch eine kleine Aufgabe mit unseren neuen Bezügen gestellt: wir sollten zwei Sommerlooks mit verschiedenen Bemz-Kissen stylen, die wir uns auch im Shop aussuchen durften. Ich habe einmal einen frischen, blauen Look (oben) und einen soften, Ethno-inspirierten Style (siehe ganz unten) dekoriert. Ich habe mich sehr gefreut, dass mir die blauen Kissen auf dem weißen Sofa so mega gut gefallen haben, denn blau ist in meiner Wohnung schon fast ausgezogen. Nun ist es aber wieder da! Im fröhlichen Dekorausch war ich sogar auch mal so übermütig, ein gelbes Kissen dazwischen zu legen. Find ich auch sehr cool, aber wie ihr wisst…das bin eigentlich nicht ich.

bemz-sofa-2

 

bemz-sofa-3

Und nun noch ein paar Worte zum neuen Wohnzimmer, aber ohne schon zu viel zu verraten. Ich habe einiges umgestellt, ein neuer (recht preiswerter!) Teppich ist eingezogen, ebenso neue Bilder und eine neue Lampe. Und da mit dem neuen Bezug plötzlich tatsählich ZU viel weiß da war, hab ich die weiße Platte des Couchtisches mit einer schwarzen Pappe verdeckt. Aber nur fürs Foto! :D Wenn mir irgendwann mal ein neuer passender Couchtisch über den Weg läuft, werde ich zuschlagen!

Ich hoffe, euch gefällt diese kleine Preview! Mehr Bilder und Infos zum neuen Wohnzimmer-Look und ein super cooles DIY für den Teppich (da bin ich noch dran) gibt es dann demnächst!

Liebste Grüße
Karina

 

 

Sofa von Ikea
Teppich von Heine
Sofabezug von Bemz
gestreifte Vase von Kähler
Obstschale
von House Doctor, weiß angesprüht :)
Lampe von Frandsen via Westwing, nicht mehr erhältlich
Augenbild, m-Bild, Kreisbild

 

SVÄRTAN – neu bei Ikea, wunderschön und inspired by Indien

21. Juni 2016

 

ikea-svaertan-4

Ikea hat sich mal wieder etwas hübsches ausgedacht und bringt ab September 2016 die Kollektion SVÄRTAN raus. Also ich bin begeistert! Es gibt einige Produkte, die mir super gut gefallen wie diese Flaschen oder auch die Prints (siehe Bild weiter unten). Die Farben (also nicht-Farben), die Materialien, die handgemachte Optik,… das ist genau meins. Naja, ihr kennt ja meinen Geschmack!

SVÄRTAN umfasst ein recht breites Sortiment von Kleinmöbeln, über Glas, Schreibwaren (es gibt sehr schöne Notizbücher!) bis hin zu vielen Textilien.

ikea-svaertan-2

 

ikea-svaertan-6

 

ikea-svaertan-9

 

ikea-svaertan-8

 

ikea-svaertan-3

 

ikea-svaertan-7

 

ikea-svaertan-1

Die Kollektion ist von städtischen Landschaften Indiens inspiriert und entstand aus einer Kooperation zwischen dem schwedischen Mode- und Textildesigner Martin Bergström und 25 indischen Modestudenten. Sie wurde in Indien unter Verwendung vieler traditioneller Techniken und natürlicher Materialien entwickelt, daher das schöne handgemachte, unvollkommene Aussehen. Bergström sagt zu der Idee hinter SVÄRTAN:

„Indien ist ein Land, dessen Designs im Westen als farbenfroh, golden und glanzvoll wahrgenommen werden. Meine Idee war es, eine moderne Interpretation Indiens und seines Kulturerbes zu schaffen.”

Danke dafür! :)

ikea-svaertan-5

 

Wer noch mehr spannende Details über die Kollektion erfahren will, lehnt sich gemütlich zurück und schaut sich dieses schöne Video an.
Wenn ihr euch nun auch in SVÄRTAN verliebt hat, müsst ihr im September schnell sein: die Kollektion ist limitiert und die Stückzahlen begrenzt. Also ganz dick im Kalender eintragen!

Liebste Grüße
Karina

 

Fotos: Inter IKEA Systems B.V. 2016

Schlafplatz-Revolution auf 2×2 Metern – dank unseres neuen Familienbetts…und emma!

16. Juni 2016

 

2x2 Meter Familienbett - Ikea Grimen Hack und emma Matratze

Ich mag Veränderungen. Und ich mag Herausforderungen, vor allem, was die Gestaltung unseres Zuhauses angeht. Beides kündigte sich an, als ich und mein Liebster irgendwann feststellten, dass unsere kleine Familie auf unseren 1,40 m plus Beistellbett nicht mehr wirklich entspannt schlafen kann. Der Kleine hat nämlich nie im Bettchen gelegen, es diente irgendwie immer nur als Rausfallschutz und Nachttisch (wer kennt das noch??? :D). Außerdem wandert der Kleine im Schlaf seit ein paar Wochen kilometerweit durchs Bett und legt sich gerne auch mal kreuz und quer zwischen uns (und ich dachte immer, das wäre eine lustige Angewohnheit von nur ein paar wenigen Kindern, HAHAHA!). Jedenfalls wurde mir schlagartig klar: Wir brauchen ein größeres Bett! Und: Oha, da muss ich mir was einfallen lassen. Denn dass wir weiterhin Familienbetter sein wollen, war uns auch klar, denn das ist einfach super schön und herrlich praktisch. Aber woher ein stylisches Bett bekommen, das mindestens 2 Meter breit ist? Da kam mir eine geniale Idee: Ich könnte unser jetziges, geliebtes Bett doch einfach größer bauen! Also habe ich nach ein bisschen Planung einfach (es war wirklich einfach!) das gleiche Ikea-Bett gebraucht bei den Kleinanzeigen gekauft und alle vier 2 Meter langen Seitenteile der beiden Betten zusammengebaut! Und tadaaa: mit wenig Aufwand und Geld haben wir nun unser groooßes 2×2 Meter Traum-Familienbett!

2x2 Meter Familienbett - Ikea Grimen Hack und emma Matratze

Nun brauchten wir aber auch noch eine neue größere Matratze und da kam mir das Angebot des sympatischen Start Ups emma, eine ihrer Matratzen zu testen, wirklich wie ein traumhafter Wink des Schicksals vor. Die Matratze kam an, gerade, als das Bett fertig gebaut war, wir haben sie in den Rahmen gelegt, und… was soll ich sagen, ich LIIIIEBE meine emma! Wir schlafen jetzt seit etwa einer Woche drauf und es ist wirklich ganz anders als vorher (das heißt auf unserer Ikea Schaummatratze). Ich erzähle euch jetzt keinen Quatsch, aber es ist wirklich ein bisschen so, als wäre die emma gar nicht da, weil sie sich so prima anpasst. Sie stützt ganz hervorragend, aber so unauffällig, dass man so ein herrliches vor-sich-hin-schweb-Gefühl hat. Und wer möchte nicht in den Schlaf schweben? :D Und wenn es mal lebendiger zugeht und wir auf dem Bett herumtoben, geht das ebenso gut, denn wie gesagt ist emma echt stabil und da sie auch 25 cm dick ist, hat man ein sicheres Polster zum Herumhopsen. Dank ihrer Stabilität wackelt auch nichts mehr, wenn ich mich am frühen Abend von dem gerade eingeschlafenen Söhnchen wegschleiche. Da ist ab jetzt die Chance, dass er weiter schläft noch höher. :D

2x2 Meter Familienbett - Ikea Grimen Hack und emma Matratze

 

2x2 Meter Familienbett - Ikea Grimen Hack und emma Matratze

 

2x2 Meter Familienbett - Ikea Grimen Hack und emma Matratze

Jetzt noch ein paar harte Fakten zu unserer neuen Schlafheimat: ihr fragt euch vielleicht, wie die große Matratze aufgebaut ist. Die 2×2 Meter Variante besteht im Inneren aus praktischen Gründen tatsächlich aus zwei einzelnen Kernen. Ein durchgehender, waschbarer Bezug, der sich zu zweit sehr einfach drüberziehen ließ, verbindet beide. Ob man die Lücke bemerkt? Wenn man mal ausnahmsweise auf der Matratze steht, kann man schon mal mit dem großen Zeh reinrutschen. ;) Aber beim Schlafen oder Liegen bemerkt man sie nicht. Und einen Höhenunterschied haben die zwei Kerne schon mal gar nicht.

Die emma hat einen dreischichtigen Aufbau aus verschiedenen Schäumen, die in Deutschland entwickelt und hergestellt werden. Die Firma arbeitet dabei mit mittelständischen Handwerksbetrieben zusammen. Mehr zum Design könnt ihr hier nachlesen: *click* Und auch im Shop findet ihr noch ein paar Infos zum Aufbau.

Falls ihr auch mehr Platz zum schlafen wollt, aber kein größeres Bett habt: die emma fühlt sich auch auf dem Fußboden wohl! Da sie schön hoch ist und einen stabilen Eindruck macht, kann ich mir vorstellen, dass das ebenso gut aussehen kann und gar nicht nach Zeltlager. ;)

Da sich das Unternehmen auf die Fahnen geschrieben hat, gute Qualität zu einem fairen Preis anzubieten, ist eine solch rundum tolle Matratze nicht mal super teuer. Und für alle Fälle darf man sie 100 Tage probeschlafen!

2x2 Meter Familienbett - Ikea Grimen Hack und emma Matratze

 

2x2 Meter Familienbett - Ikea Grimen Hack und emma Matratze

Wenn bei euch also demnächst auch eine Schlafplatz-Revolution stattfinden soll: ich lege euch die emma wärmstens ans Herz. Ich freu mich ab jetzt jedesmal wie Bolle, wenn ich und emma zusammenkommen. Egal, ob morgens, mittags oder abends. :)

Wie ich unser Bett umgebaut habe, werde ich euch demnächst in einem separaten Post noch etwas genauer erzählen. Und wer noch nie was von Familienbett gehört hat und sich fragt, hä, wiewaswo: hier und hier gibt’s ein bisschen was dazu zu lesen.

Liebste Grüße
Karina

 

Sponsored Post: Beitrag entstanden in freundlicher Kooperation mit emma

Mein neues blühendes Outdoor-Zimmer

1. Juni 2016

 

balkon-hortensien-windschutz-1

Dieses Jahr habe ich unserem Balkon ganz vorbildlich gleich mit den allerersten Sonnenstrahlen einen neuen Look verpasst! Und das mit nur wenigen, aber super wirkungsvollen Dingen. Aber meist ist es ja eh viel wirkungsvoller, mit wenigem zu klotzen, als mit viel Kleinkram zu kleckern. :)

Das wichtigste war wie jedes Jahr erst einmal die Balkonbepflanzung. Leider habe ich es bisher nämlich nicht geschafft, unser Grün den Winter überleben zu lassen (ja, OBWOHL ich alles ins Treppenhaus gestellt habe… :/ ). Dieses Mal wollte ich mich auf eine einzige, aber ganz besondere Pflanze beschränken, um einen größtmöglichen Effekt zu haben. Habe ich schon erzählt, dass ich Hortensien liebe? Ein bisschen habe ich diese Liebe wohl von meiner Oma geerbt, wie überhaupt das Deko-Sucht-Gen, das uns beide gleichermaßen immer wieder zu großen Umgestaltungsaktionen in unseren vier Wänden antreibt. :)
Meine Oma hat zum Beispiel eine Weile immer die riesigen Blütendolden getrocknet und daraus üppige Kränze gemacht. Wunderschön! Und ich habe die Hortensie neben Pfingstrosen als unsere Hochzeitsdeko ausgesucht. Sogar auf der Torte fanden sich damals ein paar stilisierte Blüten aus Zucker. Jedenfalls ist die Hortensie für mich ein Evergreen und nun ist sie auch auf unserem Balkon eingezogen.

balkon-hortensien-3

 

IMG_0207

 

balkon-hortensien-2

 

balkon-hortensien-4

Fünf Exemplare in weiß, blau und pink habe ich ausgesucht. Da meine Mission wie gesagt das große Klotzen war, habe ich vier davon in einer Ecke üppig dekoriert. Eine weitere große weiße Hortensie steht neben meinem selbst gebauten Lounge-Sitzpodest (das ich immer noch heiß und innig liebe, besondern in dem Moment, wo ich mich zum ersten Mal in jedem Jahr darauf ausstrecke).

balkon-hortensien-windschutz-2

Neben der Hortensienpracht auch neu eingezogen: endlich, endlich, endliiiich haben wir einen Windschutz auf dem Balkon! Eigentlich wollten wir einen aus Acrylglas haben, damit uns die Sicht in den herrlichen baumbewachsenen Innenhof nicht verloren geht, aber das stellte sich als mega kompliziert heraus, also haben wir uns für einen textilen Windschutz entschieden. Und ich bin sooo glücklich darüber! Der ganze Balkon erscheint nun viel kompakter, wie ein eigener weiterer Raum unserer Wohnung! Die bunten Hortensien kommen vor dem weiß außerdem noch besser zur Geltung. Und natürlich das wichtigste: die Pflanzen freuen sich über den Windschutz. Hier oben im vierten Stock war es nämlich oft sehr stürmisch und keiner Pflanze tut das gut. Und für uns und den Kleinen ist es so natürlich auch viel angenehmer.

balkon-hortensien-1

Außerdem neu dabei: ein dunkelgrauer Sonnenschirm (unser Söhnchen soll ja beim Spielen gut vor der Sonne geschützt sein) und ein großer, robuster, aber sehr preiswerter Outdoorteppich mit einem wunderbar schlichten schwarz-weiß-Muster. Der macht unseren Balkon sogar noch wohnlicher. Oh Gott, ich liebe nun wirklich ALLES an unserem Balkon!!!

IMG_0250

So, und damit es auch alles so hübsch bleibt, kommen nun noch ein paar Tipps zur Pflege der Hortensien (auch hier nochmal nachzulesen). Wenn ich das hier auf meinem Blog für euch schriftlich festhalte, bleibt es sicher auch besser in meinem Köpfchen hängen. ;)

Also:
Weiches, kalkarmes Wasser –> Werde Gießkanne am besten immer wieder gleich auffüllen, damit das Wasser beim nächsten Gießen schon abgestanden ist.
Täglich gießen, bei heißen Temperaturen zweimal –> Oha, nun weiß ich, was ich früher falsch gemacht habe! :/
Keine Staunässe –> Hab unten ein Loch in die Übertöpfe gebohrt (ging ganz leicht). Check!
Vor Wind schützen –> YEAH, erleeedigt!
Halbschatten –> Hallo Sonnenschirm, CHECK!

Ich bin nun also optimistisch, dass wir sehr gut auskommen werden, die Gartenhortensie und ich. Falls ihr andere Schönheiten auf eurem Balkon beheimatet, gibt es auf der sehr süß gestalteten Seite Pflanzenfreude.de noch viele weitere Infos, auch eine Liste mit vielen beliebten Pflanzen und passenden Pflegetipps. Damit die Liebe länger als einen Sommer hält. ;)

Liebste Grüße
Karina

 

Outdoorteppich von hier
Windschutz (maßgefertigt) von hier
Sonnenschirm von Bauhaus
Sonnenschirmfuß von hier

 

*Affiliate-Link

 

Sponsored Post: Beitrag entstanden in freundlicher Kooperation mit Pflanzenfreude.de

Porzellan pimpen mit Mattspray

23. Mai 2016

 

Glänzendes Porzellan mit Mattspray aufhübschen

Heute mal ein ganz toller, schneller Tipp, wie ihr euren Porzellan-Schätzchen einen neuen, modernen, wertigeren Look verpassen könnt!

Ich steh bei Porzellan im Moment mehr auf matte Oberflächen. Besonders bei weißen Teilen finde ich sie super hübsch und ich finde auch, mattes wirkt optisch oft hochwertiger. Ich hatte schon seit einiger Zeit ein paar Dekostücke im Auge, bei denen ich mir einen neuen matten Look super vorstellen konnte. Also hab ich mir dieses Mattspray besorgt und habe es mal an einem Tablett (das ich für alle Fälle auch doppelt da habe) ausprobiert. Und ich bin ziemlich begeistert vom Ergebnis. Ich finde es so viiiel schöner! Juchu!

Glänzendes Porzellan mit Mattspray aufhübschen

Ich hoffe, ihr könnt auf meinen Bildern den neuen Matt-Look erkennen. :) Wenn es euch gefällt und ihr das auch mal ausprobieren wollt, achtet auf folgendes:

Beim Sprühen ist es wichtig, sehr dünne, aber dafür sehr viele Farbschichten zu machen. Zwischendurch immer gut trocknen lassen. Dafür braucht man tierisch viel etwas Geduld…

Die neue matte Oberfläche ist nicht sehr kratzfest! Das finde ich ziemlich schade, aber wenn man vorsichtig ist, wird es schon passen. Ich find’s so hübsch, ich bin trotzdem happy.

Glänzendes Porzellan mit Mattspray aufhübschen

Der von mir verwendete Klarlack hat übrigens den Vorteil, dass er auf Wasserbasis ist und daher nicht so stinkt wie andere Sprühlacke. Außerdem, und das finde ich wirklich super: er ist auch für Kinderspielzeug geeignet! Also mal sehen, was für DIYs für den Kleinen (der am Samstag übrigens 1 Jahr alt geworden ist!!!) mir da noch in den Sinn kommen, den Lack gibt es ja schließlich noch in diversen tollen Farben. :)

Liebste Grüße
Karina

 

 

Kanne, Zuckertöpfchen und Milchkännchen von Friesland via wayfair.de
gestreifte Vase “Omaggio”* von Kähler

 

*Affiliate-Link

 

Theme by Blogmilk   Coded by Brandi Bernoskie