Schöne Neuigkeiten: H&M Home hat jetzt auch Möbel und Lampen! Und zwar seeehr hübsche…

31. Juli 2018

 

Werbung: Beitrag enthält Affiliate Links

 

 

Oooh, was war ich gestern aufgeregt, als ich durch einen Zufall entdeckte, dass es bei H&M Home nun auch Beleuchtung und Möbel gibt! Und vor allem: was für schöne Exemplare! Das wollte ich euch unbedingt hier auf dem Blog zeigen, denn zum Glück hab ich ja hier die Möglichkeit, meine Freude zu teilen. Abgesehen von den an sich schon sehr hübschen Designs sind die Moodfotos auch richtig toll gemacht und die Interiors, in denen die Kollektion fotografiert wurde, ganz nach meinem Geschmack. Die Räume sind allesamt in soften Farben gestaltet und der Schwerpunkt liegt absolut auf natürlichen Materialien und gemütlicher Stimmung. Aber nun möchte ich euch gern meine liebsten Möbelstücke und Lampenmodelle zeigen.

 

 

Einer meiner Favoriten ist dieser Couchtisch* im vintage Look aus Akazienholz mit geflochtener Ablage. Mit 48 cm Tiefe und 90 cm Länge ist er mittelgroß und somit wohl für die meisten Sofaecken passend. Der Tisch hat noch eine kleine Schwester: eine kleine Bank*, bei der die Sitzfläche dieses Mal aus geflochtener Kordel gefertigt ist und die ihr auf einem der folgenden Bilder finden werdet.

Im Interior vom ersten Bild habt ihr vielleicht auch den Sitzpuff aus reiner Wolle* entdeckt, der ein grafisches Jacquardmuster hat. Hier gefällt mir vor allem der warme Beigeton und das natürliche Material. Auch hierzu gibt es einen Partner: einen etwas flacher geformten Pouf* mit gleichem Muster, dieses Mal allerdings in der Farbe schwarz.


 

 

Wunderschön auch dieser Essplatz, der von einer hübschen Deckenleuchte aus Bambus* gekrönt wird. Mir gefällt diese Lampe wirklich besonders gut! Als I-Tüpfelchen ist sie sogar mit einem textilummantelten Kabel ausgestattet, was sie noch einen Tick hochwertiger erscheinen lassen wird. Ihr Durchmesser beträgt 46 cm, auch wieder ein gut kombinierbares Mittelmaß. Oder gefallen euch eher die rustikalen Hocker und die schwarze Bank*? Ich hab ne gute Nachricht: die sind auch aus der aktuellen H&M Home Kollektion! Sie sind allesamt aus massivem Mangoholz gefertigt und während es die Bank nur in schwarz gibt, ist der runde Hocker auch in einer naturfarbenen Variante erhältlich.

 

 

 

 

 

 

 

Sehr cool finde ich auch diese kleine Tischleuchte aus Metall*. Es gibt sie auch in gold- und silberfarben, aber in diesem matten schwarz gefällt sie mir am besten. Die schmalen ausgestanzten Löcher im Schirm werfen sicher ein tolles Muster in den Raum. Auch diese Lampe ist mit einem textilummantelten Kabel ausgestattet.

 

 

 

Es gibt in der neuen Beleuchtungskollektion auch drei Lampenfüße im 50er Jahre Look zur Kombination mit verschiedenen Schirmen. Sie sind allesamt aus Keramik gefertigt und tragen ein hübsches, schlichtes Grafikmuster. Oben seht ihr eine Variante in Kegelform* neben einem kleinen ovalen Modell*.

Und zu guter Letzt zeige ich euch noch diese Tischleuchte mit Glaskugel* und vier Metallfüßen. Der Kugelschirm ist aus gefrostetem Glas und hat dadurch eine schöne matt-weiße Farbe.

 

 

Bisher ist die Möbel- und Leuchtenkollektion von H&M Home noch recht klein, aber sicher wird es in den nächsten Monaten noch weitere Designs geben. Ich finde jedenfalls, dass hier wirklich tolle Modelle entstanden sind! Ich bin gespannt auf eure Meinung zu der Kollektion.

Liebste Grüße
Karina

 

 

*Affiliate Link


Alle Bilder via H&M Home

 

5 Kommentare

  • Antworten Katrin 31. Juli 2018 at 21:00

    Wow!! Das gefällt mir auch echt sehr sehr gut muss ich sagen! Die Naturfarbpalette – genau meins! …und vielleicht findet sich ja doch endlich auch mal eine Lampe für meine Küche ;-) …
    Ich denk, da muss ich mal einen Abstecher zum H&M Home einplanen in nächster Zeit ;-)
    Liebste Grüße an euch!
    Katrin

    • Antworten karina 1. August 2018 at 7:33

      Liebe Katrin,
      ach jaaa, das Küchenlampenproblem. :D Dann drück ich mal die Daumen, dass da was von passen würde!
      LG Karina

  • Antworten Hanni 10. August 2018 at 18:35

    Oh, ich wusste bisher auch noch nicht, dass H&M auch Interior hat. Da muss ich ja direkt mal vorbei schauen! Ich richte gerade mein Wohnzimmer neu ein. Ich habe mir schon eine ultra-gemütliche Hängematte bei haengemattenshop.com/Sale/ bestellt. Dazu würde ich gern noch einige gemütliche Möbel neu holen. Aber das schaut ja so aus, als würde ich da bei H&M direkt fündig werden. Perfekt! :-)

    Grüße
    Hanni

  • Antworten Ines von Sukhi 29. September 2018 at 11:08

    Die sind wirklich toll schlicht aber trotzdem voller details!

  • Antworten Miriam 9. Oktober 2018 at 13:05

    Liebe Karina,

    diese geflochtenen Lampen von H&M (?!) sind ja grandios!!
    Habe so etwas mal handgemacht in einem japanischen Laden in Düsseldorf gesehen – teuer teuer, aber passt wunderbar zu einem schlichten Stil!
    Ich finde auch den braunen langen Vorhang wunderschön, so eine schöne warme Farbe. Dazu würde noch eine cremeweiße alte Vintage Kommode passen finde ich (so eine z. B.: https://www.roombird.de/moebel/schlafzimmer/nachttische-vintage.html).
    Die creme-brauen Wandfarbe würde ich gerne gerne nachkaufen, ist einfach der Hammer zu einem eierschalen-Weiß! :)
    Klasse finde ich auch die Holzstühle aus „Mangoholz“. Wahnsinn was es alles gibt :) !!

  • Hinterlasse eine Antwort