Einfach glücklich sein mit meinem neuen Lieblingsmagazin hygge. Und 5 Jahresabos für euch!

17. September 2017

  Hygge. Dieses dänische Wort ist gerade ist aller Munde. Warum, ist eigentlich leicht zu erklären. In unserer westlichen Welt besteht derzeit eben ein großes Bedürfnis nach einer Rückbesinnung zu einem einfacheren Alltag, der uns ohne viel Brimborium glücklich macht. In den letzten Jahrzehnten wurde uns vor allem eingeredet, dass es darum geht, dieses und jenes zu haben. Nun merken wir langsam: viel toller ist es eigentlich, dieses und jenes zu erleben. Dabei geht es meiner Meinung nach nicht darum, wie viel…

Weiterlesen

Ein skizzierter Einblick in unser Waldhaus

2. September 2017

    Ich hatte neulich Lust, meine Vorstellung von unserem zukünftigen Wohnzimmer im neuen Haus zu zeichnen und um euch mal einen Vorgeschmack darauf zu geben, zeige ich sie euch hier und erzähle ein wenig etwas dazu… Ende Oktober ziehen wir ein. Im Moment wohnt noch eine sehr liebe Familie dort, die demnächst wegen Familienzuwachs schweren Herzens in ein größeres Haus umzieht (unseres hat überschaubare 145 qm Wohnfläche, was nur wenig größer als unsere jetzige Wohnung ist, was mich irgendwie beruhigt…). Wir…

Weiterlesen

Lieblingsshop: Zeitlos schöne und nachhaltige Produkte von Granit

17. August 2017

  Haha, endlich mal wieder ein Shoppingtipp nach all dem Minimalismus-Kram. ;) Aber ich konnte wirklich nicht widerstehen, euch hier mal den (Online-) Shop Granit vorzustellen, den ihr vielleicht schon kennt, vielleicht aber auch nicht. Wegen des Umzugs recherchiere ich gerade recht viel nach Dingen, die wir demnächst im Haus benötigen, denn dort ist vieles ganz anders als in unserer Wohnung (zwei Bäder statt eines, Garten, ein offener Wohn-Essbereich,…). Trotz sehr zurückhaltendem Shopping von nur wirklich wichtigen Dingen (ok, FAST…) wird da…

Weiterlesen

Zimmerschau: Traumhaft schön und doch minimalistisch wohnen mit Rebekka

29. Juli 2017

  Mit unserem Umzug ins Haus möchte ich meine Ideen vom Wohnen mit wenigen Dingen rigoros in die Tat umsetzen. Mein Zuhause war immer schon ziemlich aufgeräumt, aber einerseits doch voller Dinge und andererseits war die Ordnung hier und da nur oberflächlich. Deswegen ist das alles jetzt schon irgendwie Neuland für mich, weshalb ich versuche, für meine neue Vorstellung des Wohnens Vorbilder zu finden. Rebekka alias silentandcalm ist für mich so ein Vorbild. Ich habe in meinem letzten Blogpost schon…

Weiterlesen

Cozy Minimalism: mit wenigen Dingen gemütlich wohnen – 7 Ideen

23. Juli 2017

  Wohnen mit wenigen Dingen fände ich für mich eine wunderbare Sache. Wie ihr wisst, habe ich mich, inspiriert durch Minimalismus und Mari Kondos Buch, auf eine große Reise begeben, bei der ich einerseits extrem aussortieren und andererseits anders (das heißt vor allem weniger) kaufen möchte. Gleichzeitig ziehen wir im Herbst in ein Haus ein. Ich freue mich totaaal über diese Gelegenheit eines Wohn-Neustarts, bei dem ich meinen Wunsch nach einem einfacheren Wohn-Leben umsetzen kann! Es soll sich vieles ändern… was, das versuche…

Weiterlesen

Zimmerschau: eklektischer Mix bei Modebloggerin Sue Giers

6. Juli 2017

  … und schon kommt eine weitere Zimmerschau (nachdem ich euch kürzlich erst das Zuhause meiner Freundin und Strickdesignerin Doro gezeigt habe)! Ich habe nach einer längeren Elternzeit-Pause mal wieder eine schöne Homestory für houzz, die große Online-Plattform fürs Wohnen und Einrichten, fotografiert. Ich war bei Sue Giers, Modebloggerin bei SoSue und Einkäuferin für die Hamburger Boutique Linette. Ihre große Altbauwohnung bewohnt sie zusammen mit ihren drei Kindern und zahlreichen wunderschönen Möbel- und Dekorationshighlights aus verschiedenen Epochen und Stilen. Mich hat ihr eklektischer und…

Weiterlesen

Wie ich es schaffe, weniger zu kaufen und Fehlkäufe zu vermeiden – 11 Tipps

18. Juni 2017

  Auf meinem Weg zu einem minimalistischeren Wohnstil bin ich nicht nur dabei, Sachen nach und nach auszusortieren, sondern vor allem auch mein Kaufverhalten zu verändern. Mit welchen Tricks ich es bisher geschafft habe, weniger zu kaufen und Fehlkäufe zu vermeiden, das möchte ich euch heute mal erzählen. Ich hoffe, es sind auch ein paar Tipps für euch dabei! Manche kennt ihr sicher schon, ich habe sie aber trotzdem hier mit aufgenommen, wenn sie für mich sehr gut funktionieren. Andere Tipps sind aus…

Weiterlesen

Zimmerschau bei Strickdesignerin Doro: lässiger Mix aus alt und neu

10. Juni 2017

  Juchu, endlich mal wieder eine Zimmerschau! Das ist eigentlich meine Lieblingskategorie meines Blogs, aber es ist leider zu selten, dass ich dazu komme, tolle Wohnungen für euch zu fotografieren und hier zu zeigen. Als ich neulich aber bei meiner Freundin Doro in Würzburg zu Besuch war, hatte ich die Gelegenheit dazu. Und heute kann ich euch ihr wunderhübsches Zuhause zeigen, das vor allem durch eine tolle Mischung aus alten und neuen Styles sowie ein paar DIYs seinen sehr individuellen…

Weiterlesen