Blogger-Event bei AmbienteDirect.com in München und ein Produktvideo by Karina!

14. Oktober 2014

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm, sagt man ja so. Mein Papa hat unsere ersten Geh-, Rollschuh- und Fußballversuche mit seiner Super 8-Kamera festgehalten, was uns viele schöne und unterhaltsame Abende mit ratterndem Projektor und vielen Lachern geschenkt hat. Dann kam VHS und der Vater, ganz up to date, hat sich auch hierfür eine Kamera für eigene Videos zugelegt. Die kleine Karina war inzwischen auch schon größer und durfte sich das wertvolle Gerät auch mal ausleihen, um mit ihren Freundinnen eigene Videos zu drehen: von Herz-Schmerz-Liebesgeschichten (mit nur 4 Mädchen lernt man dann zu improvisieren: “Du hast kurze Haare, also spielst du den Jungen!”) bis zu Modenschauen, wo der Kassettenrecorder der DJ und die alten 80er-Klamotten der Eltern die neueste Top-Designer-Kollektion waren.

Jedenfalls: Videos zu drehen hat mir als Kind riesig Spaß gemacht! Dann wurde ich älter, die Zeit knapper und irgendwie wollte mein auf Super 8 und VHS eingespieltes Gehirn nicht mit dieser ganzen digitalen Videowelt hinterher kommen.

Als dann eine Einladung von AmbienteDirect.com in meinen Posteingang flatterte, bei der neben einem netten Rahmenprogramm auch ein Videodreh auf dem Plan stand, kam neben nostalgischen Erinnerungen auch die Neugier dazu, etwas altes neu zu erlernen. Ein digitales Produktvideo zu drehen und es dann auch schneiden zu lernen hörte sich spannend an! Also auf nach München zum Video-Workshop von AmbienteDirect.com!

 

DesignHaus by AmbienteDirect

AmbienteDirect.com war weltweit einer der ersten Online-Design-Shops für Designermöbel und Wohn-Accessoires und somit ein Pionier auf diesem Gebiet. Mit dem DesignHaus hat das Unternehmen wieder etwas innovatives und einmaliges gestartet: seit 3 Jahren kann man auf 3 Stockwerken mit insgesamt 4800 qm all die Dinge shoppen, die man bisher nur virtuell bewundern konnte. 150 Labels sind hier vertreten, von den großen Klassikern wie Vitra oder Fritz Hansen bis zu unser aller Lieblingen HAY und Muuto. Ich finde eben auch, es ist etwas ganz anderes, das tolle Deko-Accessoire oder den Lieblings-Designer-Stuhl mal “in echt” zu sehen, anzufassen und auszuprobieren.

Muuto im DesignHaus by AmbienteDirect

Außerdem, und die Idee hat mir ziemlich gut gefallen, kann man sich am Eingang des DesignHaus ein iPad zum Shopping-Bummel mitnehmen. Darauf gibt es einen Plan aller Verkaufsflächen, umfangreiche Produktinfos und die Möglichkeit, Artikel, die einem eben auch “in echt” überzeugt haben, direkt in den Warenkorb zu legen. Uuuund: man kann alle Lampen im Haus über einen Click an- und ausknipsen (kurze, aber heftige An-Aus-Euphorie seitens der Blogger!). Das ganze Konzept nennt sich “SmartShopping” und ich finde es tatsächlich ziemlich smart, da ich auch der Typ bin, der sich gerne erst mal in Ruhe alleine in einem Laden umschaut und informiert. Bei Fragen gibt es aber natürlich auch Verkaufsberater, die einem gerne weiterhelfen.

Tom Dixon im DesignHaus by AmbienteDirect

Am Nachmittag des ersten Tages durften wir uns also erst einmal in Ruhe das DesignHaus anschauen, bis es am Abend zum zweiten Programmpunkt ging: ein Besuch im Atelier des Designers Stefan Diez, der für namhafte Firmen wie e15, Thonet und Schönbuch arbeitet. Wie es hinter den Kulissen der Modewelt aussieht, weiß ich mittlerweile ganz gut, aber bei einem Industriedesigner wollte ich auch schon immer mal ins Atelier schauen. Stefan Diez hat uns sehr nett empfangen und uns viel von seiner Arbeit un seinen Projekten erzählt. Wir durften einen ersten Blick auf seine neuesten Entwürfe werfen (alles noch streng geheim!) und uns in seinen Arbeitsräumen umschauen. Spannend!

Am nächsten Tag hieß es dann aber: Schluss mit lustig, jetzt mussten wir ran ans Video-Drehen! Nach einem kurzen Workshop als Einführung in das Thema haben wir uns unser Design-Objekt, das wir in dem Video vorstellen wollten, ausgesucht und mit *räusper* ein wenig technischer Unterstützung ging es los! Meine Wahl fiel auf den Tray Table von HAY*!

Ich wollte in meinem Video die Funktion des Beistelltisches darstellen, der ja ein abnehmbares Tablett als Tischplatte hat. Erst einmal streunerte ich dafür durchs DesignHaus und sammelte allerlei hübsche Deko ein… echt waaaahnsinnig anstrengend und nervig, die freie Wahl zwischen tausend schönen Dingen zu haben ;). Dann wurde die Kulisse aufgebaut, das Drehbuch *lach* geschrieben uuund: Action!

Videodreh für AmbienteDirect: hinter den Kulissen

"Drehbuch" für Videodreh bei AmbienteDirect

 

Hier also mein Video zu HAY’s Tray Table*! Bin mega gespannt, wie ihr es findet!

Tray Table von HAY bei meinem Videodreh

Kerzenständer* und Dégradé-Gläser* von HAY, Teekanne* von Muuto

Neben der Freude und ein bisschen Stolz, endlich ein erstes eigenes digitales Video gedreht, geschnitten und mit Musik unterlegt zu haben, hatte ich auch einfach zwei tolle Tage in München bei AmbienteDirect.com mit deren Team all den netten anderen Bloggern. Wenn ihr Lust auf mehr tolle Produkt-Videos habt, schaut doch mal bei einigen meiner Blogger-Kollegen vorbei: Tanja von Frau Hölle, Antonia von Craftifair, Maik von langweiledich.net, Sebastian von Der Typ von Nebenan, Kai von Stilsucht, Mikhail von NewCarz, Julia von klonblog und Annette von Look! Pimp Your Room.

Liebste Grüße von eurer nächsten Top-Hollywood-Produzentin, -Regisseurin, -Drehbuchautorin und was-weiß-ich-alles
Karina

 

*Affiliate-Link

Beitrag entstanden in freundlicher Kooperation mit AmbienteDirect.com

 Blog-Marketing ad by hallimash

14 comments

  • Nina

    Liebe Karina

    Tolle Bilder!
    Toller Post!
    Und vorallem ein GAAAAAAAAANZ tolles Video!!!

    Viele Grüsse
    Nina

    • karina

      Danke, liebe Nina! Hach, da bin ich ja froh, dass das Video gut gefällt! Wie gesagt: ist ja ne Premiere für mich…
      LG Karina

  • Kathy

    huhu liebe karina,
    das hast du aaaaaber tooooll gemacht! ;-) ich finde die idee von ambiente direct übrigens echt gut. blogger einladen und sie videos machen lassen, das ist richtig richtig clever und vor allem mal was anderes. und dieses smartshopping-haus find ich auch super. ich habe die tage noch zu einer freundin gesagt, dass es echt ärgerlich ist, dass man so viele dinge immer nur online sieht, aber nie mal richtig in die hand nehmen und anfassen kann. man möchte doch schon wissen, was man bestellt. wobei münchen jetzt dann leider trotzdem zu weit ist, aber naja..das ist ein anfang. ^^ ich stöbere jetzt mal bei den anderen videos.
    liebe grüße, kathy

    • karina

      Hi Kathy,
      ich verrate dir ein Geheimnis: es sollen in den nächsten Jahren noch weitere Häuser aufmachen. Zum Beispiel in Hamburg!
      Jaja, die haben das schon clever gemacht mit den Videos… ist ja schön, wenn beide Seiten profitieren, anders geht’s ja heutzutage nicht. Wir hatten Spaß und die haben ein bisschen Werbung. ;) Und wenn ihr sogar Freude an meinem Video habt… ist doch prima. :)
      LG Karina

  • SOUSOU DIYSIGN

    Karina, das ist ja genial! Tolle Einladung von ambientedirect und wirklich gute Idee! Freu mich für dich!
    LG Souhela :-)

  • Heidy

    Hallo,
    Entzückendes Video! Ich hätte auch den Tisch gewählt, der steht ganz oben auf meiner shopping-Liste – ich überlege nur noch welche Größe es sein soll (oder gleich 2 davon?)…
    Smart Shoppen klingt genial. Endlich haben wir hier im Süden der Nation auch mal einen coolen Möbelladen und müssen nicht immer wehmütig nach Hamburg blicken. Ende November muss ich beruflich nach Mchn. – bolia steht auch schon auf der Liste “für falls die Zeit noch reicht.” Und jetzt natürlich ambientedirect. Danke für den Tipp.
    Herzlichst, H.
    Ps: Und sicherlich darf der Adventskranz diesmal auf den Tray Table neben den aboutachair.

    • karina

      Danke, Heidy! Ja, hab schon gehört, dass ihr im Süden etwas unterversorgt seid… Aber mit der Zeit wird es sicher besser, Angebot und Nachfrage, du weißt schon… ;)
      LG Karina

  • Berit

    Liebe Karina,
    ich finde das video ganz toll! Es ist hübsch und inspirierend <3

  • AmbienteDirect

    Sehr schöner Beitrag liebe Karina, mit tollen, anmutigen Bildern unseres DesignHaus – und natürlich ein ebenso schönes Video. Dieser Look mit den Pudertönen…we like!

  • Sanne

    Liebe Karina,
    dein Video finde ich ganz klasse! Ich glaube, ich hätte eeeeeewig überlegen müssen, bis mir etwas sinnvolles eingefallen wäre. War bestimmt gar nicht so einfach, oder?!
    Die gezeigten Produkte finde ich auch toll. *haben wollen*

    Hab noch eine schöne Woche!
    Sanne

    • karina

      Liebe Sanne,
      vielen Dank, super, dass auch dir das Video gefällt! Ich weiß gar nicht, wie ich auf die Idee für das Video gekommen bin. *grübel* Wir haben vorher auch ein paar kurze Werbe-Filme zur Inspiration geguckt, vielleicht war da was ähnliches dabei? Ach, ich weiß gar nicht mehr so genau! :D Ich bin halt so wahnsinnig kreativ *lol*
      LG Karina

Leave a Comment

Theme by Blogmilk   Coded by Brandi Bernoskie