Zimmerschau: eklektischer Mix bei Modebloggerin Sue Giers

6. Juli 2017

 

… und schon kommt eine weitere Zimmerschau (nachdem ich euch kürzlich erst das Zuhause meiner Freundin und Strickdesignerin Doro gezeigt habe)! Ich habe nach einer längeren Elternzeit-Pause mal wieder eine schöne Homestory für houzz, die große Online-Plattform fürs Wohnen und Einrichten, fotografiert. Ich war bei Sue Giers, Modebloggerin bei SoSue und Einkäuferin für die Hamburger Boutique Linette. Ihre große Altbauwohnung bewohnt sie zusammen mit ihren drei Kindern und zahlreichen wunderschönen Möbel- und Dekorationshighlights aus verschiedenen Epochen und Stilen. Mich hat ihr eklektischer und farbenfroher Mix sehr begeistert. Meine liebsten Bilder aus der großen Homestory seht ihr nun hier!

 

 

 

 

 

Neugierig auf mehr? Alle Fotos sowie ein spannendes Interview, das meine Kollegin Kerstin mit Sue geführt hat, findet ihr hier bei houzz.

Na, gebt’s zu, hier hättet ihr auch gerne mal Fotograf gespielt, oder? :D Mir hat das Projekt jedenfalls riesen Spaß gemacht und es war mir eine Freude, so viel Stil und Schönheit ablichten zu dürften.

Liebste Grüße
Karina

 

6 comments

  • Isa

    Wow! Also bei dieser Wohnung muss ich ganz ehrlich sagen: klar ist die Einrichtung sehr schick, aber diese Wohnung würde mit jeder Art Möblierung gut aussehen, denn sie selber ist ja schon eine totale Wucht. Was für tolle hohe Decken und Stuck! Ein Traum!

    So was gibt es leider in einer so mordernen Stadt wie Wolfsburg nicht :-(

    LG, Isa

  • Susann

    Liebe Karina,

    das ist wirklich eine beneidenswert schöne Wohnung. Was ich bewundere, ist der Mut von Sue Giers beim Einsatz von Farbe. Es sieht alles so entannt, elegant und beschwingt aus. Ganz wunderbar…

    Liebe Grüße
    Susann

    • karina

      Hallo Susann,
      das fand ich auch! Ich bin ja gar nicht so der Farben-Typ, was nicht heißt, dass es mir bei anderen gar nicht gefällt. Bei Sue gefiel mir der bunte Mix jedenfalls super!
      LG Karina

      • Susann

        Hallo Karina,

        auf jeden Fall wieder eine sehr inspirierende Wohnung – ich liebe ihrer Vorhänge und die Stühle im Wohnzimmer.

        Kommst du eigentlich mit deinem Minimalismus-Projekt voran oder nimmt dich euer Umzug schon völlig in Beschlag? Derzeit bin ich wieder dabei, bei uns Plastik und Einwegprodukte zu reduzieren. Über Etsy habe ich jetzt – übrigens handmade aus Hamburg – endlich schöne waschbare Kosmetikpads ohne seltsame bunte Ziernäte bestellt. Mal schauen, ob das wirklich eine langfristige Alternative zu den Wegwerf-Watteteilen ist. Naja, kleine Schritte, aber immer in die richtige Richtung. Wenn ich so in den Minimalismus-Guide schaue, habe ich aber noch einige „Hausaufgaben“ zu erledigen.

        Liebe Grüße
        Susann

  • Helmsdalroom

    Wow, wie inspirierend. Ich liebe diese Kombi aus diesem kräftigen blau und den Holztönen total. Aber die Wohnung mit den Böden, dem Schnitt und Stuck ist an sich natürlich auch schon ein Knaller! Danke fürs Zeigen! Liebe Grüße von Lotte

  • Julika - 45 lebensfrohe Quadratmeter

    So ein schönes Zuhause! Sehr verliebt bin ich ja in die Leuchten über dem Esstisch… Danke für die schönen Bilder! : )
    Viele Grüße! Julika

Leave a Comment

IMPRESSUM   DATENSCHUTZ