Neues, cooles Brummmmm-Geschirr

13. Juli 2016

 

Kindergeschirr von H&M-Home

kindergeschirr-1

Ohne unser Zutun hat unser Sohnemann tatsächlich eine große Leidenschaft für Autos entwickelt! Eines seiner ersten „Worte“ war dann auch „brummmm“ für alles, was sich auf Rädern bewegt. Ja, und deswegen musste ich einfach zuschlagen, als ich bei H&M Home dieses coole Autogeschirr sah. Optisch ist es sowohl für den Kleinen als auch für uns ein Hit, denn die süßen Automotive sind in tollem schwarz-weiß. Zwar ist es aus Porzellan, weshalb wir ein bisschen aufpassen müssen, dass es nicht kaputt geht. Andererseits mag es das Söhnchen aber lieber, wenn er etwas schweres wie die kleine Tasse herumtragen kann. Drückt die Daumen, dass die Sachen lange halten! :D

Liebste Grüße
Karina

 

 

Tasse, Schälchen und Teller von H&M

 

9 comments

  • Alex

    Wie toll; so schön unkitschig. :-) Die Tochter meiner Freundin zum Beispiel hat auf Rosa Tüll bestanden, von sich aus, bis dahin war meine Freundin noch überzeugt, das wäre alles Erziehungssache und rosa Tüll käme ihr nicht ins Haus. .-) Das Herz schlägt also für brummbrumm weils Kind so will, so is schön. :-) grüß euch lieb. Alex

    • karina

      …und uns macht es ja auch Spaß, ihm Autos zu zeigen, an Baustellen anzuhalten und Autobücher anzuschauen!
      LG Karina

  • Beate

    …klar wird das halten! Unsere drei Kinder sind immer ganz sorgsam mit „ihrem“ Geschirr umgegangen…das gibt es bis heute ;o)).
    Die „Kinder“ sind 28, 25 und fast 19 ….lach…..
    Liebe Grüße
    Beate

  • Ein Dekoherzal in den Bergen

    MEI is des GSCHNALLIG,,,,
    des muas i für meine ENKALEN besorgen,,,gggg

    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

  • andrea

    ein echt tolles geschirr. das geschirr hätte ich auch gleich mitgenommen.
    alles liebe aus südtirol
    andrea

  • Johann

    Echt tolle Sachen, man möchte die gern haben. Das Geschirr mit Autos einfach große klasse, es wird sicher viel Spaß beim Essen geben- werde vielleicht auch so ein besorgen. Liebe Grüße Johann

  • Katrin

    Wie schön, da macht vielleicht sogar Gemüseessen Spaß! Fast schade, dass mein Sohn definitiv aus dem Kleinkindalter raus ist, das Geschirr wäre damals der Renner gewesen.
    Viele Grüße,
    Katrin

Leave a Comment

IMPRESSUM   DATENSCHUTZ