Entries Tagged as 'Design im TV'

Design im TV Mai 2015

30. April 2015

 

Hm. Also. Im Mai kommen echt tolle Design-Sendungen, aber einige sind
Wiederholungen aus den letzten Monaten. Egal. Ich jedenfalls habe sie trotzdem noch
nicht alle gesehen und habe sie mir deswegen schon mal notiert!

 

2015-05

 

Fr 01.05. 14:55-15:40 rbb: Die ungewöhnlichsten Wohnträume
Wiederholung vom März 2015. Die Sendung präsentiert eine Auswahl der ungewöhnlichsten Wohnobjekte von ehemaligen Brauereien, Speichern und Scheunen bis zu Hausbooten und Baumhäusern. Außerdem plaudern einige Promis und Wohn-Experten über ihre großen und kleinen Wohnträume.

Sa 02.05. 21:55-22:35 arte: Die Ära der Supermodels
Kam schon letztes Jahr im Sommer, hab ich aber verpasst. Eine Doku über eine Ära, die mit dem berühmten Foto Peter Lindberghs begann, auf dem er Naomi Campell, Linda Evangelista, Tatjana Patitz, Christy Turlington und Cindy Crawford 1990 vereinte.

Mi 06.05. 6:25-6:55 arte: X:enius: Très chic – wie entsteht Mode?
*räusper* Ja, die Uhrzeit ist sehr gemein. Aber die Sendung hört sich so vielversprechend an, dass sie hier nicht fehlen darf.
Mode ist der Spiegel des jeweiligen Zeitgeistes. Doch wer bestimmt, was wir tragen? Wie wird ein Modestil zum Trend? Gemeinsam mit Experten sucht „X:enius“ nach dem neuesten Look von morgen und nimmt die Produktionsbedingungen in der Kleidungsindustrie kritisch unter die Lupe.

Mi 06.05. 20:45-21:30 Einsfestival: Deutschland, deine Künstler: Wolfgang Joop
Noch eine Wiederholung. Aber da Wolfgang auch dieses Jahr wieder bei “Germany’s Next Topmodel” am Start ist, irgendwie trotzdem sehr aktuell. :)
Die Doku begleitet Joop während des kreativen Schaffens seiner neuesten „Wunderkind“-Kollektion, stellt ihn als bildenden Künstler vor und ist bei der großen Schau dabei, wenn er seine neue Kollektion zur Pariser Fashionweek präsentiert. Außerdem kommen einige von Joops langjährigen Weggefährten und Freunde zu Wort.

Mi 20.05. 15:20-16:15 Einsfestival: Glamour für alle – Modestadt Berlin
Meine Modedesign-Ausbildung habe ich in Berlin gemacht. Damals eine super gute Entscheidung. Denn auch wenn Berlin lange nicht mit Paris und Co. mithalten kann, ist in unserer Hauptstadt modemäßig schon sehr viel los.
Kaviar Gauche, Lala Berlin, das deutschfranzösische Designerduo Augustin Teboul, Michalsky sowie die Nachwuchsdesignerin Alexandra Kiesel, die von Marc Jacobs unterstützt wird: Junge, international beachtete Berliner Designer bereiten ihre neue Kollektion vor, die sie auf der Berliner Fashion Week präsentieren werden. Und wir können dabei zuschauen!
Wiederholung am 23.03. und 12:35.

Liebste Grüße
Karina

 

Design im TV April 2015

1. April 2015

 

Oha, im April gibt es einige tolle Sendungen rund ums Thema Design,
ich freu mich sehr! Vor allem auf die Dokumentation über Jean Paul Gaultier bin ich
sehr gespannt. Läuft – wie sollte es anders sein – am 15. auf arte!

 

2015-04

 

Mi 01.04. 13:15-13:45 EinsPlus: in.puncto – Mach’s dir selbst – Do it yourself ist Trend!
Hier werden drei „Profi-DIYer“ und deren Labels vorgestellt: Sara und Paulina von den „Edelspinnern“ hauchen alten Vintage-Kleidungstücken neues Leben ein, Marian und Duncan machen für „Weightless Wallets“ coole Portemonnaies und Anne macht bei „Ann und für mich“ Schmuck aus Knöpfen. Hm. Die Sendung ist sicher interessant, aber geht’s hier nicht eher um kleine, besondere Labels, als um DIY?
Wiederholung am 04.04. um 18:15.

Do 09.04. 15:35-16:20 Einsfestival: Made in Munich – Der Designer Konstantin Grcic
Der Film begleitet den Industriedesigner Grcic in sein Studio nach München, auf die Möbelmesse nach Mailand und zu Herstellern nach Oberitalien und Bayern.
Wiederholungen am 10.04. um 10.00 und am 11.04. um 14:40

Di 14.04. 16:05-16:50 Einsfestival: Traumhaft wohnen – über außergewöhnliche Häuser in Hessen
Ein Film über Menschen, die auf ganz unterschiedliche Weise ihren Wohntraum verwirklicht haben. Darunter zum Beispiel ein „afrikanisches Farmerhaus“ im Odenwald und ein umgebauter Theaterpavillon mit Wohnung und Atelier.
Wiederholung am 15.04. um 09:45

Mi 15.04. 21:35-22.25 arte: Jean Paul Gaultier arbeitet
Jean Paul Gaultier ist mit seiner sympathischen, gut gelaunten und leidenschaftlichen Art einer meiner liebsten Designer. Diesen Film muss ich also sehen! Loïc Prigent hat für diese Dokumentation den Modemacher bei seiner Arbeit begleitet und ihn gebeten, seine erfolgreichsten Kreationen noch einmal auferstehen zu lassen. Jean Paul Gaultier spricht über Kollektionen, die Skandale auslösten, selbst erfundene Materialien, Marinepullis, Trompe-l’Œil und Reiseinspirationen.

Sa 25.04. 19:15-19:45 SWR BW: Vom König zum Kunden – erfolgreiche Hoflieferaten bis heute
Ein Film über drei württembergische Traditionsunternehmen und ihren Weg vom König zum modernen Kunden. Dazu gehört zum Beispiel die Firma Knoll, die um 1900 ihre handgefertigten Ledersessel an den Württembergischen Hof in Stuttgart lieferte. Und noch heute ist Knoll ein Hersteller von besonders schönen Möbeln (unser Gästebett ist ein echtes Knoll-Stück aus den 50ern!).

Liebste Grüße
Karina

 

Design im TV März 2015

4. März 2015

 

Im März gibt es wieder einige spannende Design-Sendungen, vor
allem in der ersten Monatshälfte!

 

2015-03

 

Do 05.03. 18:45-19:15 EinsPlus: Leben! Steam Punks
Kennt ihr Steam Punks? Ich selber habe erst vor kurzem von dieser Bewegung gehört und da ich immer viel für verrückte Leute mit Phantasie und Kreativität übrig habe, gefällt mir die Idee dieses Retro-Kunstkonzepts sehr. Der Spiegel beschreibt es so: „Ästhetisch befassen sich Steampunks mit der Idee, wie die heutige Welt aussähe, wenn Dampf statt Elektrizität sie in Bewegung hielte. (…) Es ist im Prinzip unsere Welt, sie ist nur in der Vergangenheit einmal anders abgebogen.“ Ach, ihr müsste euch einfach mal ein paar Bilder im Internet ansehen, ist ne lustige und spannende Sache!

Fr 06.03.-Mo 23.03. 18:20-18:50 bzw. 13.00-13.30 Servicezeit Reportage: Lieblingsstücke
3-teilige Reportage über eines der Lieblingsthemen des deutschen Fernsehens, wenn es mal um Design geht: Upcycling! Die „Einrichtungsexpertinnen“ (das sehen wir dann, höhö) Vera Harter und Babette Joest machen sich auf den Weg durch Nordrhein-Westfalen. Sie spüren auf Speichern, in Kellern oder auf dem Sperrmüll alte Schätzchen auf und zeigen, was daraus entstehen kann. Mal sehen, ob das ne Reportagereihe für mich ist… Freitags laufen die Folgen am Abend, die Wiederholungen kommen dann am folgenden Montagmorgen.

Mo 09.03. 08:30-08:55 und 17:00-17:25 arte: X:enius: Ökomode – Ist der Schlabberlook passé?
Heute gibt es immer mehr richtig tolle Lables, die ökologisch erzeugte Mode anbieten. Diesem Trend widmet sich die arte-Reportage, bei der die Moderatoren der Sendung unter anderem eine Schafzüchterin auf ihrem Hof im osthessischen Mittelgebirge Rhön besuchen.

Fr 13.03. 20:15-21:00 rbb: Die ungewöhnlichsten Wohnträume
Die Sendung präsentiert eine Auswahl der ungewöhnlichsten Wohnobjekte von ehemalige Brauereien, Speichern und Scheunen bis zu Hausbooten und Baumhäusern. Außerdem plaudern einige Promis und Wohn-Experten über ihre großen und kleinen Wohnträume. Meine Favoriten-Sendung in diesem Monat!

Liebste Grüße
Karina

 

Design im TV Februar 2015

4. Februar 2015

 

Diesen Monat habe ich leider nur eine kleine Design-im-TV-Ausbeute für euch. Nichtsdestotrotz
dürften ein paar spannende Sendungen dabei sein!

 

2015-02

 

Mi 18.02. 18:15-18:45 SWR:
made in Südwest – Opas Hemd wird Kult – Die Firma Merz b.Schwanen in Albstadt
Die Sendung ist eine Doku über ein Arbeiterhemd aus den 20ern, das heute wieder zu einem Trendteil geworden ist… interessante Geschichte, von der ich bisher nichts gehört hatte! Sie geht in etwa so: Peter Plotnicki, Herrenschneider und Designer, entdeckt auf einem Flohmarkt hundert Jahre alte Arbeiterhemden. Fasziniert von ihrem Stil folgt er deren Spur bis nach Albstadt. Dort lässt er auf einer alten Maschine dieses handverarbeitete Hemd wieder herstellen. Nach seiner Wiederentdeckung erlangt es Weltruhm, geht als Kultteil der Firma Merz b.Schwanen für etwa 100 Euro in Szeneläden von Berlin bis nach New York über die Theke.

So 22.02. 11:15-12:00 SWR: Geheimnisvolle Orte – Kanzlerbungalow
Die Dokumentation erzählt die Geschichte des Zuhauses von mehreren deutschen Kanzlern, das immer wieder Schauplatz der deutschen Geschichte war: eine Geschichte von geheimer Diplomatie, festlichen Empfängen und den seltenen privaten Stunden der deutschen Kanzler von Ludwig Erhard bis Helmut Kohl. Gebaut wurde es 1963 von Erhard bzw. von seinem Architekten Sep Ruf. Doch die moderne Schlichtheit und Offenheit (das Haus ist nach allen Seiten hin verglast) kommt bei den meisten seiner Nachfolger gar nicht gut an…

So 22.02. 12:15-13:00 hr-fernsehen: Abenteuer Traumhaus
Eine sicherlich spannende Reportage über Menschen, die aus besonderen alten Häusern wie einem denkmalgeschützten, aber sanierungsbedürftigen Bauernhaus oder einer alten Burg ihr Traum-Zuhause schaffen.

Liebste Grüße und wieder mal viel Spaß beim Design-Schauen!
Karina

 

Design im TV Januar 2015

6. Januar 2015

 

Und auf ins neue Jahr mit meinen Design-im-TV-Tipps für euch,
damit auch 2015 die Geschmacksbildung nicht zu kurz kommt! :)))

 

Design im TV Januar 2015

 

Do 08.01. und 15.01. 20:15-21:00 BR: Unsere Tracht und die Macht
Eine zweiteilige Doku rund um Dirndl und Lederhosen! Die Reise durch 200 Jahre bayerischer Geschichte schildert, wie Kleidungsstücke zu Symbolen kultureller Identität werden und diese prägen. In der zweiteiligen Doku werden aber auch einige Irrtümer aufgeklärt, zum Beispiel, dass das Dirndl zu seiner Erfindung im späten 19. Jahrhundert ein modisches Sommerkleid für die Städterin in der Sommerfrische war, das nur sehr vage an das Kleid der Bäuerin angelehnt ist.

Mi 14.01. 21:55-22:40 Einsfestival: Deutschland, deine Künstler: Wolfgang Joop
In der letzten „Germany’s Next Topmodel“-Ausgabe fand ich ihn sympatischer als erwartet! Was davon echt war und was nicht, sei dahin gestellt und seine Mode ist auch nicht ganz mein Fall. Herr Joop ist nichtsdestotrotz einer der großen Designer Deutschlands und ein fantastischer Zeichner!

Di 20.01. 23:15-00:00 RBB: Wohnen im DDR-Denkmal
Hermann Henselmann (1905-1995) war der bekannteste Architekt der DDR. In Ostberlins Mitte hat er bedeutende bauliche Marken gesetzt. Anlässlich seines 20.Todestages kommen Menschen, die heute mit und in seinen Gebäuden leben, in dieser Doku zu Wort: Mieter, Hausmeister, Historiker, Architekten.

Mi 21.01. 20:45-21:15 MDR: RG 28, WM 66 und Stern-Recorder – Comeback des DDR-Designs
DDR-Design ist 25 Jahre nach dem Mauerfall gefragter denn je und das sogar weltweit, vor allem in den USA! Die Reportage schaut auf die Hintergründe und Ursprünge dieses Trends. Was ist das Besondere am DDR Design? Haben die Produkte wirklich eine längere Lebensdauer und warum sind sie ausgerechnet jetzt weltweit so beliebt wie nie?

Do 29.01. 21:40-22:10 ZDF Kultur: Bauerfeind assistiert Michael Michalsky
Für ihre Reihe „Bauerfeind“ hat sich Katrin Bauerfeind bei acht prominenten Chefs als Assistentin beworben und muss sich den unterschiedlichsten Aufgaben stellen. Diesmal verschlägt es sie zu Michael Michalsky nach Berlin! Ich mag den Designer und seine Sicht auf die Mode sehr und auch sein Label Michalsky finde ich toll. Deswegen: mein persönliches Must-See für diesen Monat!

Liebste Grüße und wieder mal viel Spaß beim Design-Schauen!
Karina

 

IMPRESSUM   DATENSCHUTZ